Menu

Heidi Hoffmann

 

        
 
 
  • Geboren 1956 im Odenwald
  • Ausbildung für Malerei / Graphik an der Hochschule für Bildende Künste Karlsruhe und
  • Studium der Kunstgeschichte an der Universität Karlsruhe
  • Nach mehrjähriger Lehrtätigkeit an Gymnasien jetzt freischaffend
  • Mitglied im Bund Bildender Künstlerinnen Baden-Würtemberg
  • Ausstellungen  und Ausstellungsbeteiligungen, sowie Werkverkäufe in Baden-Würtemberg, Hessen, Frankreich und Argentinien
    
      Zu meinen Bildern:
  
      Meine Bildsprache wurde in meiner ersten Schaffensperiode während des Studiums an der Akademie in Karlsruhe
      von einer fotorealistischen Darstellungsweise geprägt. Die Intention dieser Werke lag darin, durch die
      Kombination von Ausschnitt und Darstellung alltäglicher Gegenstände deren Geheimnis sichtbar zu machen.
 
      In den Folgejahren veränderte sich mein Stil hin zur Darstellung abstrakter und stark leuchtender Formen zum
      Ausdruck einer geheimnisvollen, verrrätselten Symbolsprache, sehr beinflusst durch die präkolumbianischen
      Kulturen Südamerikas.
 
      Meine jüngste Entwicklung zeigt wieder eine stärkere Hinwendung zum Gegenständlichen, wobei hier mythologische,
      symbolische, kunstgeschichtliche und alltägliche Ereignisse sich begegnen.
 
      Allen Werkphasen als roter Faden gemeinsam ist der Bezug zur Darstellung einer surrealen Bild- und Themenwelt.
 
                  
                     1980                                                   1994                                                                       2015